Aktuelles

LIMONIGHT – Stammtisch der Hochschulgruppe

Vor ein paar Monaten wurde ein digitaler Stammtisch ins Leben gerufen, unsere Limonight! Trotz Kontaktbeschränkungen müssen wir somit nicht auf den Austausch untereinander verzichten. Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns online, um einen gemütlichen Abend gemeinsam zu verbringen. Dabei gibt es lustige Spiele, viele nette Gespräche und Neuigkeiten zu anstehenden Veranstaltungen und neuen Projekten. Wir freuen uns sowohl über bekannte als auch neue Gesichter. Falls du also noch nicht Teil der Hochschulgruppe bist, aber gern dabei sein möchtest, ist das die ideale Gelegenheit zum Kennenlernen! Die nächste Limonight findet am 5. Juni statt.

Fotowettbewerb für alle Studierende in München

Liebe Teilnehmende des Fotowettbewerbs,

vielen Dank für das Einsenden der ganzen wunderschönen Fotos! Wir hatten über ganz Bayern verteilt 100 Teilnehmende und noch mehr tolle Bilder. Für jede der fünf Kategorien wurden Fotos eingesendet und wir möchten uns für diese zahlreiche Teilnahme an dem Fotowettbewerb bedanken.

Wie es nun weiter geht?

Ab dem 16.04. beginnt nun die Abstimmungsphase für das Titelbild des Fotowettbewerbskalenders. Dazu kann jeder genau einmal den unten stehenden Link öffnen und abstimmen für das Titelbild. Zur Auswahl stehen dafür 13 Fotos, wobei hier alle Hochschulgruppen, also Bayreuth, Freising, München und Würzburg, vertreten sind. Damit es keine unfaire Wahl ist, könnt ihr bei der Abstimmung weder den Namen des Fotografen oder der Fotografin noch die zugehörige Hochschulgruppe einsehen. Eines der 13 Bilder wird von euch zum Titelbild gewählt und alle anderen 12 Fotos werden über die 12 Monate von 2022 im Kalender verteilt.

Die Abstimmung läuft bis 30.04.21!

Abstimmungslink (nur einmal möglich!): https://lbvhochschulgruppefreising.wufoo.com/forms/naturfotografiewettbewerb-der-hochschulgruppen/

Nach der Abstimmung des Titelbildes:

Jede:r Teilnehmer:in des Fotowettbewerbs hat die Chance auf einen der verlosten Sachpreise. Wer die Preise erhält, wird am Tag der Artenvielfalt am 22.05.21 bekannt gegeben. An diesem Abend wird die Preisverleihung bayernweit für alle Hochschulgruppen digital stattfinden. Außerdem wird auch verkündet, welches Bild auf dem Titel des Kalenders sein wird. Also seid mit dabei, wir freuen uns auf Euch!

Terminübersicht:

01.11.2020 – 31.03.2021: Aufnahmezeitraum der Fotos

28.01.2021 ab 20:15 Uhr: Infoabend zum Fotowettbewerb (siehe Termine)

31.03.2021: Einsendeschluss

15.04.2021: Benachrichtigung der Kategoriesieger*innen

16.04. − 30.04.2021: Öffentliche Abstimmung über das Titelbild des Kalenders (höchste Stimmenzahl) und die 12 Monatsfotos (nächsthöhere Stimmenzahlen)

22.05.2021: Preisverleihung und Vorstellung des Kalenders am Internationalen Tag der Artenvielfalt

Kontaktformular und Flyer:

Exkursionen 2020

Sei auch Du nächstes Mal dabei!

Exkursion ins Hintersteiner Tal

Die Hochschulgruppe ist im Juni 2020 ins Hintersteiner Tal gefahren, um dort zu wandern. Es wurden einige wunderschöne Orchideenarten entdeckt, aber auch sehr viele alpine Flechten- und andere Pflanzenarten (z.B. Ricasolia amplissima). Nach der neunstündigen Wanderung und den vielen wunderschönen Fotos von diversen Arten sind wir glücklich und müde zurück gefahren.

Exkursion ins Niederwerdenfelser Land

Junge Ringelnatter (Natrix natrix), gefunden bei einer Exkursion der LBV Hochschulgruppe München im Niederwerdenfelser Land. Viele Ringelnattern werden von unvorsichtigen Radfahrern auf Radwegen überfahren, dieses Exemplar konnte den Weg unbeschadet überqueren.

Exkursion in den Nymphenburger Park

Im Februar diesen Jahres war die Hochschulgruppe einige Male im Nymphenburger Park. Einmal haben wir auch ein Eisvogel Brutpaar beobachten können, bei einem anderem Mal waren wir für die Stunde der Wintervögel dort.

Jubiläum der Hochschulgruppe

Die Münchner Hochschulgruppe gibt es schon seit 10 Jahren, genauer gesagt seit dem Wintersemester 2009/10, und hat seither einige Generationen an Studierenden durch das naturwissenschaftliche Studium an der LMU begleitet. Deshalb haben wir diesen Sommer ein Jubiläumstreffen mit sowohl den aktiven als auch mit den ehemaligen Mitgliedern veranstaltet.